BLEIB DAHEIM - WIR LIEFERN KOSTENLOS!
Eine weitere WordPress Website

Tee

Viele Menschen haben bereits den guten Geschmack und die wohltuende Wirkung von Heilkräutertee entdeckt. Manche trinken Kräutertees, weil sie einfach gut schmecken, andere benötigen und schätzen ihre heilende Wirkung. Kräutertees werden schon seit Urzeiten gegen verschiedene Beschwerden eingesetzt und das mit gutem Erfolg.

„Medizin war Tee zuerst. Getränk wurde er danach.“
(Okakura Kakuzō, japanischer Kunstwissenschaftler und -förderer, 1862 – 1913)

Die Inhaltsstoffe der Heilkräutertees entfalten ihre Wirkungen an allen Organen des menschlichen Körpers. Manche Heilkräuter beeinflussen zum Beispiel die Magenschleimhaut oder die Atmungsorgane, andere wiederum regen die Nierentätigkeit an.

Auch die Wirkmechanismen der Inhaltsstoffe sind vielfältig, so wirken manche entzündungshemmend, krampf- und schleimlösend, harntreibend oder beruhigend. Ein bedeutender Teil des Pharmazie-Studiums beschäftigt sich mit dem Wissen um die Wirkungen und Eigenschaften von Heilkräutern. Wir beraten Sie gerne, um für Sie einen optimalen Heilkräutertee zu finden. Wir in der [justvar code=“apo-name“] mischen aber auch Tees gerne nach Ihrer eigenen Rezeptur. Wir informieren Sie darüber hinaus, wie Sie diese Tees anwenden und was Sie von den ausgesuchten Tees erwarten dürfen.

Übrigens: Tees aus der Apotheke unterliegen, wie alle Arzneimittelzubereitungen, besonderen Kontrollen. Sie müssen den Anforderungen des österreichischen Arzneibuches entsprechen.

Apothekenqualität garantiert bei Tees stets gleich bleibende Qualität sowie den richtigen Erntezeitpunkt und daher den optimalen Wirkstoffgehalt. Außerdem Reinheit und Fehlen von Verfälschungen, Kontrolle auf Umweltgifte und Spritzmittel sowie optimale Lagerung. Auf das Vorliegen all dieser Eigenschaften werden Heilpflanzen mit modernsten Methoden geprüft, bevor sie mit der Bezeichnung Arzneibuchqualität verkauft werden dürfen.

Merken